Spendenannahme

Ein paar wichtige Worte zu Ihren Kleiderspenden:

Uns ist die bestmögliche Ressourcenschonung ebenso wichtig wie die sinnvolle Verwendung Ihrer Spenden. Da wir deutlich mehr Spenden erhalten, als wir durch unsere Lager- und Verkaufskapazitäten abfangen können, arbeiten wir mit anderen vertrauenswürdigen Institutionen zusammen, die Überschüsse auf dem besten sozialen Weg nutzen können. Unter anderem auch mit den „Helfenden Händen“. Auch dem „Kältegang“ und der „Deutschen Kleiderstiftung“ überlassen wir, unter anderem, regelmäßig Überschüsse.
Unser Bestreben ist es, lediglich schmutzige oder defekte Kleidung zum Recycling zu geben.
In diesem Zug möchten wir nochmal darauf hinweisen, dass wir die Bekleidung nicht vor Ort waschen können und bitten deshalb darum, die Kleidung nicht ungewaschen abzugeben.
Auch haben wir seit unserem Umzug keine Möglichkeit mehr, Kleidung einzulagern weshalb wir dringend darum bitten,
Sommerkleidung nur in den Monaten von März bis August und
Winterkleidung nur in den Monaten September bis Februar
abzugeben.
Auf diese Weise vermeiden wir gemeinsam unnötigen Ausschuss.
Vielen Dank

 

"Schenken mit Herz"

Ein Projekt der AWO

Sie haben gut erhaltene Kleidung (Damen, Herren und Kinder), Schuhe, Spielzeug, Textilien, Haushaltswaren (Gläser, Geschirr, Töpfe etc.) u.v.m. abzugeben?
Diese können während der links angegebenen Öffnungszeiten der Annahmestelle gespendet werden.

Die Ware muss intakt, verkaufsfähig und sauber sein.

Was wir aktuell annehmen und verkaufen?
- Gewaschene/ gut erhaltene Oberbekleidung
- Schuhe
- Geschirr
- Gläser
- Haushaltsartikel (ohne Stecker oder Batterie)
- Spielsachen
- Kinderbücher
- Accessoires
- Gürtel
- Taschen
- Dekoartikel
- Handarbeitsartikel
- Wolle
- manuelles Werkzeug
- Hörbücher
- Bücher ab Erscheinungsjahr 2010
- DVD/Blue-ray bis FSK 16
- Bilderrahmen/Bilder


Folgende Waren sind im Globolus leider nicht zum Verkauf geeeignet, bzw. können wir aus Platzgründen nicht annnehmen:

- CD's, DVD's/Blu-ray Videos mit Inhalten ab 18 Jahren
- Pelze
- Möbel/Matratzen
- Elektrische Geräte / Lampen
- Waffen (auch Nachbildungen)
- Imitate
- Bett-Inlays
- Kinderwagen/MaxiCosi o.Ä.
- Golf oder Tauchequipment
- Rollschuhe/Schlittschuhe/Schlitten/Skier
- Medikamente
- Gardinen
- Koffer


Kleidung bitte, wenn möglich in Wäschekörben vorbei bringen. Wir laden diese direkt um und Sie können ihren Korb sofort wieder mitnehmen.
So schonen wir gemeinsam die Umwelt und die Kleidung wird nicht über die Maßen verknittert.

Das Globolus bittet alle Mitbürger, Kleider- und Sachspenden nur während der Öffnungszeiten der Spendenannahme abzugeben.

Wir danken für Ihre Spende!