GLOBOLUS - das soziale Kaufhaus in Leichlingen

Ein Projekt der AWO

Für das soziale Kaufhaus GLOBOLUS gilt das Prinzip der Nachhaltigkeit: Nicht wegwerfen, sondern gut erhaltene Waren weiterverwerten! Das Projekt leistet einen wichtigen Beitrag zur Müllvermeidung, zur kommunalen Kostensenkung, zum Umweltschutz, und es schont Ressourcen. Die gut erhaltenen Sach- und Kleiderspenden stammen aus der Bevölkerung und werden gegen einen geringen Betrag verkauft, der Erlös geht an ...

 

Das Globolus ist ein Second-Hand-Kaufhaus mit sozialem Hintergrund.
Wir setzen uns dafür ein, dass jeder Geldbeutel regelmäßig nach Herzenslust shoppen kann und gut erhaltene Ware wieder in gute Hände kommt was auch die Umwelt schont.

 

Auf rund 300qm bieten wir regelmäßig 3.500 verschiedene Kleidungsstücke und Schuhe für Kinder und Erwachsene an. Natürlich gibt es auch die passenden Schals, Handschuhe und Mützen. Sie finden eine gut sortierte Spielwarenabteilung, wunderschöne Glas- und Porzellanartikel, tolle Dekoartikel und Bilderrahmen, aber auch praktisches für Haushalt und Küche sowie Bett- und Tischwäsche.

 

Unsere Preise sind unschlagbar niedrig und die Auswahl ist enorm.
Viele fragen uns, was eigentlich mit dem Erlös passiert. Das wollen wir an dieser Stelle auch sehr gerne beantworten: Natürlich kostet der Betrieb eines Kaufhauses auch Geld: Miete, Strom, Heizung, Entsorgung, Verbrauchsmaterial,.... Zudem zahlen wir natürlich auch artig unsere Steuern....
Alle Überschüsse, die erwirtschaftet werden fließen in soziale Projekte. Eine Idee, was das ist, bekommt man in der Rubrik: "Der Weg Ihrer Spende"

 

aus unserem Sortiment

Auf der Suche nach etwas Besonderem?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.